Musik im Herzen Europas

Ein Wochenende voll mit Musik können Sie sich im Herzen Europas zusammenstellen. Dort erwarten Sie Konzerte in der Region Aachen, Jazz in Lüttich, das Pinkpop Festival in Süd-Limburg sowie Konzerte in Belgisch Limburg. Ob Klassik oder Festival – im Herzen Europas ist alles vertreten.

Urlaub im Herzen Europas: Ein Wochenende voll Musik in Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

  • Projekt Cross-Over der Stadt/Region Aachen

    Cross-over-Projekt: Das Internationale Musikprojekt „The String Theory Workshop“ und das Projekt Signal X finden, organisiert durch die StädteRegion Aachen, auch 2013 wieder im ENERGETICON statt. Grundlage von Signal X ist, dass Musiker verschiedener regionaler Szenen die Möglichkeit bekommen, Stücke aus ihrem Repertoire neu zu arrangieren.

    Zur Website
  • Region:
    Herzogenrath

    Burg Rode Die Burg befindet sich im kulturellen Mittelpunkt von Herzogenrath. Hier können Sie tolle Kunstausstellungen, klassische Konzerte und unterhaltsame Kabarettabende genießen.
    Zur Website
  • Region:
    Liège

    La Cité Miroir Ein außergewöhnlicher Ort, in den Dienst der Bildung, Diskussion und Kultur im Zentrum von Liège.
    Zur Website
  • Region:
    Landgraaf

    Pinkpop Expo Jährlich findet zu Pfingsten in Landgraaf das Popfestival Pinkpop statt. Pinkpop steht im Guinness Buch der Rekorde als Popfestival, welches am längsten ohne Unterbrechung organisiert wird. Neuerdings kann Pinkpop auch ganzjährig erlebt werden: Das Büro Pinkop zeigt in Geleen, der Wiege dieses Festivals, eine preiswerte Dauerausstellung
    Zur Website
  • Region:
    Bilzen

    Alden Biesen

    Der Deutsche Ritterorden hat dieses Landgut einst errichtet. Jetzt ist dieser Schlosskomplex ein Kulturzentrum der „Vlaamse Overheid“. Während des ganzen Jahres finden dort verschiedene Veranstaltungen statt, vor allem auf dem Gebiet von Musik und Gartenbau. Der gesamte Außenbereich, einschließlich der Kirche und dem englischen Park, kann frei besichtigt werden.

    Zur Website
  • Region:
    Maastricht

    Centre Céramique An der Grenze von Wyck und Céramique liegt in Maastricht das Centre Céramique am Plein 1992. Hier ist immer etwas zu erleben: eine schöne Ausstellung, eine leckere Tasse Kaffee mit einer Zeitung dazu, ein Besuch in der Bibliothek, kostenloses Internet, ein Konzert und weitere überraschende Aktivitäten. Aber auch das Gebäude selbst – entworfen vom Architekten Jo Coenen – sowie die Aussicht sind einen Besuch wert.
    Zur Website