Lüttich

LIE_Shop’in designLüttich ist das wahre kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Wallonie. Lüttich ist dabei sicherlich der moderne Thalys-Bahnhof Liège-Guillemins. Auch die Museen Grand Curtius sowie das Musée de la Vie Wallone zählen zu den großen Sehenswürdigkeiten in Lüttich. Für manch einen Besucher sind jedoch all diese Sehenswürdigkeiten in Lüttich nichts gegenüber dem Marché de la Batte, dem größten Flohmarkt Europas, welcher jeden Sonntag stattfindet
  • Region:
    Hasselt

    http://www.toerismelimburg.be/content/literair-museum Das Literatur-Museum (Literair Museum) bündelt alle Literatur aus und über Belgisch-Limburg. Von literarischen Werken Limburger Autoren bis hin zu typisch lokalen Themen wie dem Steinkohlebergbau, den Bockspringern ("Bokkerijders") und die Heide. Viel Aufmerksamkeit wird dabei der Jugendliteratur und Kinderbüchern geschenkt. Die Ausstellung über Limburger Jugendautoren und -illustratoren bekam einen neuen Look. In den neuen Schaukästen bekommen Sie noch mehr zu sehen und zu hören.
    Weiter lesen >>
  • Region:
    Liège

    http://www.aquarium-museum.ulg.ac.be/en/index.php In den Räumen des Aquariums (46 Becken) befinden sich ungefähr 2500 Fische aus den Ozeanen, Meeren, Seen und Flüssen dieser Welt: die legendären Piranhas, Muränen, Demoisellen der Korallenriffe, Clownfische in ihren Anemonen, Tilapias, Hechte, Aale, Barsche und viele andere Fische ... nicht zu vergessen die faszinierenden Schwarzspitzenhaie oder die Kleingefleckten Katzenhaie.

     

     

    Weiter lesen >>
  • Region:
    Maastricht

    http://www.centreceramique.nl An der Grenze von Wyck und Céramique liegt in Maastricht das Centre Céramique am Plein 1992. Hier ist immer etwas zu erleben: eine schöne Ausstellung, eine leckere Tasse Kaffee mit einer Zeitung dazu, ein Besuch in der Bibliothek, kostenloses Internet, ein Konzert und weitere überraschende Aktivitäten. Aber auch das Gebäude selbst – entworfen vom Architekten Jo Coenen – sowie die Aussicht sind einen Besuch wert.
    Weiter lesen >>
  • Region:
    Aachen

    http://aachen.de/DE/tourismus_stadtinfo/170_sehenswuerdigkeiten/index.html Im Aachener Dom, einem der berühmtesten Denkmäler abendländischer Baukunst, wurden über 30 deutsche Könige gekrönt und Karl der Große begraben. 1978 wurde er als erstes deutsches Bauwerk zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Ebenso ein “Muss”: das Rathaus und die historische Altstadt. Erleben Sie diese doch einmal bei einer Stadtführung.
    Weiter lesen >>