Tourismus in Belgien:

foto maasland

Der Tourismus in Belgien bietet die beste Basis für einen Kurzurlaub. Tourismus in Belgien, das sind die vielen Sehenswürdigkeiten wie das Freilichtmuseum Bokrijk in Genk, der Indoor Freizeitpark Plopsa Inn oder das Gallo-Romeins Museum in Tongeren. Tourismus in Belgien ist aber auch wandern und Rad fahren. Kommen Sie einfach vorbei und entdecken Sie, wofür Tourismus in Belgien steht.

  • Startpunkt:
    Eingangsbereich Herzogenrather Weg
    http://www.pointoo.de/poi/Baesweiler/Carl-Alexander-Park-204280.html

    Der CarlAlexanderPark auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Carl-Alexander ist ein großartiges Freizeit- und Naherholungsgebiet. Das Bergfoyer ist das Tor zum Aufstieg und zentraler Treffpunkt mit Gastronomie. Besonders attraktiv: die Aussichtsplattform auf der ehemaligen Kohlenhalde, die über einen 25m langen Schwebesteg zu erreichen ist.

    Weiter lesen >>
  • http://webshop.vvvzuidlimburg.nl/

    Sie wollen Süd-Limburg auf einer Wanderung erleben? Mit den detaillierten Wanderkarten von der VVV Zuid-Limburg haben Sie alle nötigen Informationen in der Hand: Sehenswürdigkeiten, Höhenlinien, Startpunkte und viel Information über die Natur und Monumente in dieser Region. Die Karten können direkt Online bestellt werden.

    Weiter lesen >>
  • Startpunkt:
    Lontzen
    http://www.eastbelgium.com/freizeit/wandern/genusstouren/am-wasser-entlang/lontzen-kelmis/ Der Teich und das kalaminarische Grasland, welches Sie zu Beginn des Spaziergangs passieren, sind das Erbe des Bergbaustandorts Kelmis, der heutzutage von einer außergewöhnlichen Flora bedeckt ist. Der Spaziergang beginnt nicht weit entfernt von der Burg Eyneburg. Die wenigen Pfade und kleinen Straßen führen über große Weiden und Pflanzenkulturen dieses landwirtschaftlich genutzten Gebiets.
    Weiter lesen >>
  • Startpunkt:
    Camping Salamander, Jozef Smeetslaan 280, 3630 Maasmechelen
    http://www.toerismelimburg.be/content/toegangspoort-mechelse-heide-–-maasmechelen Die Mechelse Heide ist ein ganz hervorragendes Wandergebiet. Während die Wanderungen nördlich der Straße von As nach Maasmechelen (Jozef Smeetslaan) echte Waldwanderungen sind, führen Sie die Wanderungen südlich dieser Straße zu den höchsten Punkten der “Hoge Kempen” mit Ausblicken bis weit nach Deutschland. Gelegentlich muss auch tüchtig geklettert werden.
    Weiter lesen >>