Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden

ZL_attracties_GaiaZOOViele Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden warten auf Ihren Besuch. Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden doch zum Beispiel an einem Wochenende. Was halten Sie von Tierparks (z.B. GaiaPark Kerkrade, MondoVerde Landgraaf), Freizeitparks (z.B. Valkenier in Valkenburg) oder interessanten Museen (z.B. Mergelgrotten von Valkenburg, Bonnefantenmuseum in Maastricht)? Und das sind nur einige der Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden. Kommen Sie einfach vorbei und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden.
  • Region:
    Ferrières

    http://www.palogne.be/index.php/de Entdecken Sie die Domaine de Palogne mit ihren vielen verschiedenen Aktivitäten: Kajakrouten, 3 Mountainbike-Rundkurse von 12 km, Spazierwege, Spielplatz, Minigolf und Tennisplätze. Den perfekten Abschluss für den Tag bieten schließlich Taverne und Restaurant.
    Weiter lesen >>
  • Region:
    Genk

    http://www.bokrijk.be/over-bokrijk/default.aspx?land=de Naturwanderungen, Suchtouren und andere Abenteuer in den Wäldern. Rad- und Wanderwege, aber auch der größte kostenfreie Spielplatz des Landes. Das Freilichtmuseum führt Sie zurück in das Flämische ländliche Gebiet von früher, mit authentischen Häusern und ihrem Mobiliar, Demonstrationen von Handwerkern und Schauspielern, welche die Vergangenheit zum Leben erwecken
    Weiter lesen >>
  • Region:
    Hückelhoven

    http://www.hueckelhoven.de/go/freizeit_kultur-tourismus-details/16-besucherbergwerk-schacht-3.html

    Im Herzen der ehemaligen Bergbaustadt ist heute nur noch Schacht 3 erhalten, welcher ein Besucherbergwerk beheimatet. Die heute renaturierte Millicher Halde bietet von der imposanten Aussichtsplattform und der “Himmelstreppe” einen tollen Ausblick über die Stadt und das ehemalige Zechenareal.

    Weiter lesen >>